Embajada de la República Argentina en República Federal de Alemania

 

Vorstellung der Broschüre „ARGENTINA over the Rainbow“

Donnerstag 13. Dezember 2012

Am Donnerstag, dem 13. Dezember 2012, fand im Axel Hotel Berlin eine Veranstaltung zur Förderung des LGBT-Tourismus in Argentinien statt, die von der Botschaft der Republik Argentinien in Deutschland in Zusammenarbeit mit dem deutschen Reisebüro “Over the Rainbow” organisiert wurde.

Ziel der Veranstaltung war die Vorstellung einer Broschüre in deutscher Sprache, die von der Botschaft der Republik Argentinien in Deutschland zur Förderung der wichtigsten Ziele für den LGBT-Tourismus in Argentinien erarbeitet worden war. Dort wird auch die neue Gesetzgebung erwähnt, die auf die Rechte der Minderheiten ausgerichtet ist: die Gesetze über die gleichgeschlechtliche Ehe und die Geschlechtsidentität, die 2010 und 2012 mit Unterstützung des gesamten politischen Spektrums des Landes beschlossen worden waren. Bei der Eröffnung der Veranstaltung wurden die interessanten Angebote unseres Landes auf diesem Bereich vorgestellt und außerdem hervorgehoben, dass die von Argentinien auf dem Gebiet der Menschenrechte betriebene Politik Bestandteil einer breiteren Debatte über die Vielfalt, die Einbeziehung der Minderheiten und der Gestaltung einer integrativeren Gesellschaft ist.

Die Broschüre wurde von dem deutschen, auf Tourismus spezialisierten Journalisten Jürgen Bieniek vorgestellt, der über umfassende Kenntnisse über Argentinien verfügt. Ihm standen bei seinen Ausführungen die deutsche Journalistin Elke Koepping und der Leiter des Reisebüros “Over The Rainbow”, Jörg Argelander, zur Seite.

Siehe Broschüre ARGENTINA over the Rainbow


Klicken Sie bitte auf das Bild um sich die Fotogalerie anzuschauen

 


 

Fondo argentino de cooperación sur-sur y triangular

 

 

 
 
Palacio San Martin