Embajada en Alemania

Internationales Kolloquium über Leopoldo Marechal

Montag 21. Oktober 2013

Vom 21. bis zum 24. Oktober fand an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena das internationale Kolloquium „Leopoldo Marechal und die Entstehung der modernen argentinischen Literatur“ statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dieser Botschaft und mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der Ernst-Abbe-Stiftung und der Stiftung Leopoldo Marechal durchgeführt. Die Abschlussveranstaltung fand in dieser Botschaft statt. Auf ihr wurden Werke von Marechal vorgelesen, Spezialisten hielten Vorträge und es gab eine abschließende Debatte, koordiniert von der Professorin für spanische und lateinamerikanische Literatur, Dr. Claudia Hammerschmidt.

 

 














Klicken Sie bitte auf das Bild um sich die Fotogalerie anzuschauen