Embajada en REPÚBLICA FEDERAL DE ALEMANIA

Empfang in der Botschaft mit Freiwilligen des Programms “kulturweit”

Montag 18. Februar 2013

Am 18. Februar 2013 fand in der argentinischen Botschaft ein Empfang mit deutschen Teilnehmern am Freiwilligenprogramm „kulturweit“ und Mitarbeitern der Abteilung Internationale Kooperation statt. Neben 16 Freiwilligen waren drei Mitarbeiter des Programms anwesend, unter anderem die Leiterin Frau Anna Veigel. Das Freiwilligenprogramm „kulturweit“ wird vom Auswärtigen Amt finanziert und sendet jährlich ca. 40 bis 45 Freiwillige nach Argentinien. Die Republik Argentinien ist das Land in Lateinamerika mit der höchsten Zahl an Kulturweit-Freiwilligen.